Dienstag, 5. November 2013

Fragen zu Demokratie & Mitbestimmung - von Christoph Giesa

Mit welchen Problemen hat die Demokratie heute zu kämpfen, und warum lohnt es sich trotzdem, sich zu engagieren?

Welche Möglichkeiten gibt es, gerade auch für junge Menschen, etwas zu tun?

Was müssen kurzfristige und langfristige Ziele sein?

Und welche Rolle spielen die digitalen Kanäle bei all dem?


Ein Blick über den Tellerrand lässt schnell deutlich werden, dass viel mehr möglich ist, als einem von der Politik gerne weisgemacht wird. Dabei ist es allerdings wichtig, dass man nicht nur gegen etwas ist. "Dafür ist das neue Dagegen" - wie das geht, soll ein maßgeblicher Diskussionspunkt sein.

Keine Kommentare:

Kommentar posten