Mittwoch, 5. November 2014

WeltRaum in Hallein

Am 04.11. machte der WeltRaum einen letzten Halt in Hallein. Vielen Dank für euer Engagement und die vielen Fragen, die am Podium gestellt wurden. Aus Zeitgründen konnten leider nicht alle Fragen, die ihr über SMS geschickt habt, den PolitikerInnen gestellt werden - was aber kein Grund ist, nicht weiter zu diskutieren! Deswegen hier ein Überblick über die SMS-Beiträge:

Wie planen Sie mit der Netzneutralität in Österreich umzugehen?

Wie stehen Sie zur Legalisierung von Cannabis?

Warum ist es Asylanten erlaubt, das Geschäft der Prostitution aufzunehmen, aber nichts Anderes zu arbeiten?

Wie stehen die verschiedenen Parteien zum Thema Streamen von Filmen und Musik?

Was stört Sie am meisten an unserem demokratischen System, oder sind Sie zufrieden?

Wie würden die verschiedenen Parteien das globale Thema der gleichgeschlechtlichen Ehe aufgreifen bzw. Lösungsvorschläge beitragen?

Wie stehen die Parteien zu AusländerInnen, Migration, Gleichberechtigung, Jobangebote und Rechte?

Wie würden die einzelnen Parteien die Wahlbeteiligung steigern?

Was versuchen die Parteien gegen Diskriminierung zu unternehmen?

Wie stehen die Parteien zum Thema Adoptionsrecht für gleichgeschlechtliche Paare?

Alle Vertreter der Parteien sind gegen Budgetkürzungen, aber trotzdem werden sie durchgeführt – wie geht das?

Keine Kommentare:

Kommentar posten